Altbausanierung

Holz ist ein kostengünstiger Baustoff, der sich in hervorragender Weise für die Altbausanierung eignet. Gegenüber anderen Baustoffen weist Holz entscheidende Vorteile auf.

Es ist leicht zu bearbeiten und eröffnet variable Gestaltungsmöglichkeiten. Bauteile aus Holz können daher gut eingepasst werden. Auch die sehr gute Wärmedämmung und das geringe Eigengewicht sprechen für diesen natürlichen Baustoff. Nicht zuletzt ist Holz ein Werkstoff, der feuchteausgleichend wirkt und ein angenehmes Wohnklima schafft.

Nicht nur „versteckt“ in der Konstruktion, auch fürs Auge ist Holz eine überzeugende Wahl in der Altbausanierung.

Modernisierungen und Umbauten lohnen sich immer, besonders bei einer soliden Bausubstanz.

Gebäude verschiedenster Baustile sind es wert, bewahrt zu werden. Mit Umbau-, Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie.
Eine zeitgemäße Nutzung Ihres Gebäudes, sowie aktuelle Wärme-, Schall- und Brandschutzanforderungen werden realisiert.

Weiter Informationen:

Die fünf Pluspunkte für eine Dämmung

Zimmermeister modernisieren

Modernisieren - natürlich mit Holz