Natur- oder Zementschiefer

Der Naturbaustoff Schiefer wurde bereits im Mittelalter für den Hausbau verwendet. Bei der Dachrenovierung alter Häuser sind meist nicht die Schiefersteine schadhaft, sondern die Eisennägel durchgerostet. Schiefer bietet Ihnen eine sehr ästhetische sowie dauerhafte Bedachungsart.

Diese großen Vorteile des Baustoffs Schiefer sollte man auch in der heutigen Zeit nutzen. Keine Dacheindeckung sieht auch nach vielen Jahren noch so ästhetisch aus, wie ein Schieferdach.