Holzfassaden-Elemente

Mit Holzfassaden-Elementen eine nachhaltige Zukunft gestalten


Fassadenelemente in Holzrahmenbauweise haben große Zukunft. Zum einen sehen wir ein großes Potential dieser mit Fenster und Fassadenbekleidung fertig gelieferten Bauteile in der Sanierung von Bestandgebäuden, zum anderen aber auch im Neubausektor.

  • Sanierung von Gewerbebauten in Massivbauweise:

Hier kann der Holzrahmenbau sein ganzes Potential ausspielen. Durch die geschickte Kombination von Trag- und Dämmebene ensteht ein im Vergleich zum Massivbau sehr schlanker Wandquerschnitt. Dieser spart wertvolle Fläche und spart Energie. Nach einem präzisen Aufmaß mittels Lasermessung werden die von uns vorgefertigten Holzelemente präzise in den entkernten Altbau eingesetzt und die Gebäudehülle damit wieder geschlossen.

  Video zu einem von Kuri Holzbau realisierten Sanierungsprojekt

  • Erstellung von Neubauten in Mischbauweise bzw. Hybridbauweise

Auch im Neubausektor können wir uns diese Bauweise vorstellen. Eine Kombination aus massivem Stahlbetonkern und einer leichten und hoch wärmegedämmten Gebäudehülle in Holzbauweise. Denkbar sind hier Gebäude bis und über die Hochhausgrenze. Die Vorteile der beiden Bauweisen werden hier optimal kombiniert womit jeder Baustoff seine speziellen Eigenschaften ganz ausspielen kann. 

Fordern Sie und mit Ihrer planerischen Idee heraus, wir beraten Sie gerne.

Link zu einem Beitrag aus dem Holzbaumagazin Mikado